Alfresco zum Ausprobieren

Wer gerne mal „einfach“ Alfresco ausprobieren will, der kann dies am Besten mit einer virtuellen Instanz tun. Ich bin ganz begeistert von Bitnami (bitnami.org). Dort gibt es die stabile Alfresco 3.3.g Version als VMWare Instanz. Diese kann man einfach im VMWare Player oder wie ich auf MacOS in VMWare Fusion einspielen und schon kann man „losspielen“.

Und das Schönste: Man kann immer wieder alles reparieren, was man kaputt gespielt hat. Und kaputtspielen kann man bei Alfresco ja doch eine ganze Menge 😉

Advertisements